Modellierspatel N°5 Silikongriff

42,00 

Äußerst dünner Spatel
Anwendung: für eine präzises Modellieren von Verbundmaterial auf den Frontzähnen.

Schnitzinstrument L 1,6/1,6 mm

Artikelnummer: 194.16SI Kategorie:
 

Beschreibung

Die Ergonomie und Effizienz des metallischen Arbeitsteils unserer BLISS Handinstrumente ermöglicht eine kontrollierte und sichere Führung und mindert die Ermüdung der Muskulatur von Hand und Handgelenk. Anwendung: für das Aufbringen und Modellieren von Verbundmaterial

Über Bliss Scalers Modellierinstrumente von Acteon

Zwei Jahre Forschung und Entwicklung hat ACTEON in diese revolutionäre Reihe von Zahninstrumenten investiert. Die Modellierinstrumente wurden von Zahnärzten für Zahnärzte entworfen, wobei vor allem Komfort, Ergonomie und Präzision der Produkte im Vordergrund standen. Ein geringes Gewicht der Küretten ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten und Dank optimalem Durchmesser und optimaler Form hilft sein Griff die Griffkraft zu reduzieren.(1)

Qualitätsintrumente aus Frankreich

Hergestellt werden die Modellierinstrumente in der Region Thiers in Frankreich, der Welthauptstadt für Schneidwaren. Die Instrumente werden von qualifizierten Mitarbeitern mit generationenübergreifender Erfahrung geschliffen. Es wird hochwertiger Edelstahl verwendet, wie er auch bei Schneidwaren zum Einsatz kommt – mit hervorragender Härte sowie Abnutzungs- und Korrosionsresistenz. Das garantiert hohe Resistenz gegen Abnutzung. Hohe Schärfe bedeutet weniger Kraftaufwand. Weniger Kraftaufwand bedeutet weniger Muskelermüdung. Weniger Kraftaufwand bedeutet eine bequemere Zahnsteinentfernung.

Einfache Farbkodierung

Die Bliss Handinstrumente verfügen über eine einfache Farbkodierung zur schnellen Unterscheidung der Instrumentenkategorien:
Graceys sind violett, Scaler grün, Universalküretten orange, Universalküretten rot, Kombiinstrumente orange und alle weiteren Instrumente dunkelblau gekennzeichnet.

[1] “The effects of periodontal curette handle weight and diameter on arm pain”. D.Rempel; D L.Lee ; K.Dawson ; P.Loomer. JADA 143(10) – Oktober 2012
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden